Finanzen BMW: Millionen-Investment in den USA

17:53  20 märz  2017
17:53  20 märz  2017 Quelle:   KURIER

Postbank meldet starken Gewinneinbruch

  Postbank meldet starken Gewinneinbruch Die anhaltenden Niedrigzinsen halten die Postbank unter Druck. Im vergangenen Geschäftsjahr schrumpfte das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern um gut 10 Prozent auf 468 Millionen Euro, teilte die Deutsche-Bank-Tochter mit. Die andauernden Belastungen aus dem Niedrigzinsumfeld habe die Bank nicht durch ihre Kosteneinsparungen kompensieren können. Der Konzerngewinn halbierte sich fast auf 317 Millionen Euro. Als Sondereffekte schlugen vor allem Aufwendungen im Rahmen strategischer Initiativen wie Maßnahmen zur Entflechtung zu Buche.

BMW

Sie haben die maximale Seitenabruf-Frequenz ueberschritten. Ein Blick aus den USA : Mutti Machiavelli.

Polizei-Elektroautos von BMW in Los Angeles © AP/Nick Ut Polizei-Elektroautos von BMW in Los Angeles

Der deutsche Autobauer will trotz der restriktiven Politik der Regierung Trump weiter stark in sein Werk in South Carolina investieren und eine Fertigung in Mexiko aufbauen.

Der deutsche Autobauer BMW will trotz möglicher Strafzölle der Regierung Trump weiter stark in sein größtes Werk im US-Bundesstaat South Carolina investieren und eine Fertigung in Mexiko aufbauen. Konzernchef Harald Krüger sagte Trump am Rande des Besuchs der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Washington zu, weitere Millionen in den Standort Spartanburg zu stecken.

Postbank meldet starken Gewinneinbruch

  Postbank meldet starken Gewinneinbruch Die anhaltenden Niedrigzinsen halten die Postbank unter Druck. Im vergangenen Geschäftsjahr schrumpfte das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern um gut 10 Prozent auf 468 Millionen Euro, teilte die Deutsche-Bank-Tochter mit. Die andauernden Belastungen aus dem Niedrigzinsumfeld habe die Bank nicht durch ihre Kosteneinsparungen kompensieren können. Der Konzerngewinn halbierte sich fast auf 317 Millionen Euro. Als Sondereffekte schlugen vor allem Aufwendungen im Rahmen strategischer Initiativen wie Maßnahmen zur Entflechtung zu Buche.

Weiterleitung. Sie werden in 5 Sekunden automatisch weitergeleitet! Oder klicken sie hier um direkt weitergeleitet zu werden. Tausende demonstrieren in den USA zur Verteidigung von Migranten.

Kostenlos: Die ultimative Analyse- und Investment -Plattform für Ihren Handelsalltag – Realtimekurse, Charting-Software, Musterdepot, Echtzeitnachrichten und Chartanalysen

Dabei geht es vor allem um Programme zur Weiterbildung der Mitarbeiter. Hierfür seien binnen zehn Jahren bereits über 220 Mio. Dollar geflossen, sagte der Manager laut "Bild am Sonntag" in den USA, wie BMW bestätigte.

"Wir planen, in den nächsten fünf Jahren noch einmal fast genau so viel zu investieren, damit wir unsere Mitarbeiter auch weiterhin in zukünftigen Technologien schulen können", kündigte Krüger an. Er hatte Merkel mit den Chefs von Siemens und Schaeffler ins Weiße Haus begleitet. Dabei betonte er am Freitag, dass Engagements deutscher Firmen beiden Seiten zugutekämen: "Ich denke, dass wir mit "Made by BMW in the USA" zum weiteren wirtschaftlichen Erfolg in den USA beitragen können." BMW beschäftigt in Spartanburg 9-000 Menschen.

Nach Milliardenverlust: Deutsche Bank kappt Boni drastisch

  Nach Milliardenverlust: Deutsche Bank kappt Boni drastisch Nach dem zweiten Milliardenverlust in Folge kappt Deutsche Bank die Boni für ihre Top-Manager drastisch. Der Bonuspool für 2016 schrumpfte im Vergleich zum Vorjahr um fast 80 Prozent auf 500 Millionen Euro, wie aus dem Geschäftsbericht hervorgeht, den der Dax-Konzern veröffentlichte.Der Vorstand verzichtete erneut komplett auf einen Bonus. Die Grundvergütung des Vorstands erhöhte sich indes von rund 22,7 Millionen Euro auf knapp 25,9 Millionen Euro. Das lag jedoch allein daran, dass für etliche der Manager 2016 das erste volle Jahr in dem Gremium war - auch für Konzernchef John Cryan.

© 2004 - 2017 Foundry-Planet LTD. Sebastianstraße 4, 87629 Füssen, Germany. Phone: +49 (0) 8362 - 93085-0. Fax: +49 (0) 8362 - 93085-20. USA - Magna to build .8 million manufacturing plant in South Carolina.

Aktuelle online News zu sozialen, kulturellen und politischen Themen in der Sozialarbeit, Altenpflege, Krankenpflege. 4,3 Millionen Beschäftigte im Gesundheitswesen.

Im benachbarten Mexiko hatten die Münchner 2016 einen Werksneubau gestartet, der Produktionsbeginn ist für 2019 geplant. Einkaufschef Markus Duesmann bekräftigte im Fachblatt "Automobilwoche", dass man weiter auf das Projekt setze: "Wir stehen zu unseren Entscheidungen. Wir ziehen mit unseren Zulieferern nach San Luis Potosi."

Auf mögliche US-Strafzölle könne man flexibel reagieren, sagte ein Sprecher am Sonntag. "BMW hat flexible Produktionsstrukturen - und je nachdem, wo 2019 die Nachfrage herkommt, werden wir entscheiden, wohin wir die Fahrzeuge verkaufen." Duesmann sagte, BMW sei auch in Bezug auf sein Werk in South Carolina flexibel: "Wir müssten dann vielleicht auch da umschichten. Dann wäre für die USA nichts gewonnen." Wegen der nordamerikanischen Freihandelszone NAFTA können Unternehmen Waren aus Mexiko derzeit günstig in die USA exportieren.

Für 45 Millionen Dollar: Ellen DeGeneres verkauft ihre Luxus-Villa .
Wer 45 Millionen Dollar übrig hat, kann eine von Ellen DeGeneres renovierte Villa in Kalifornien erstehen. Das Haus hat einiges zu bieten. Das Anwesen von Ellen DeGeneres (59) in Santa Barbara soll den Besitzer wechseln. Die bekannte US-Moderatorin verlangt für ihre Villa an der kalifornischen Küste 45 Millionen US-Dollar (etwa 42 Millionen Euro), wie "People" berichtet. Zusammen mit Ehefrau Portia de Rossi (44, "Ally McBeal") hatte DeGeneres das Haus demnach 2012 für angeblich umgerechnet etwa 25 Millionen Euro erstanden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!