Kultur & Showbiz „Bauer sucht Frau“-Gerald: Das sagt er zu den Anfeindungen auf Facebook

18:05  14 november  2017
18:05  14 november  2017 Quelle:   promipool.de

„Bauer sucht Frau“: Gerald hat sich entschieden

  „Bauer sucht Frau“: Gerald hat sich entschieden Die heiße Phase bei „Bauer sucht Frau“ hat nun wirklich begonnen. Frauenschwarm Gerald hat eine Wahl getroffen! Nachdem beim Scheunenfest gleich fünf Damen um sein Herz kämpften, steht seine Auserwählte jetzt endgültig fest.

zu den Aktualisierungen zur Leitlinie für multiple Sklerose.

Fehler. Das aufgerufene Stellenangebot existiert leider nicht mehr.

Momentan schwebt Farmer Gerald (31) bei „Bauer sucht Frau“ mit seiner Auserwählten Anna (27) auf Wolke sieben. Auch nach der Sendung, die bereits längst aufgezeichnet wurde, spricht er in einem Interview mit der „Allgemeinen Zeitung“ positiv von seiner Erfahrung mit der Kuppel-Show: Er könne die Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ jedem einsamen Landwirt ans Herz legen.

Der attraktive Farmer Gerald sucht bei „Bauer sucht Frau“ seine große Liebe © RTL / Stefan Gregorowius Der attraktive Farmer Gerald sucht bei „Bauer sucht Frau“ seine große Liebe

Die ganze Aufmerksamkeit, die dem Frauenschwarm nun zuteil wird, hat auch negative Seiten. Zwischen vielen Komplimenten und netten Kommentaren finden sich auf Facebook auch gemeine Äußerungen und Beleidigungen. So wird Gerald auf der Social-Media-Plattform als „total langweilig“, „unsympathisch“, „kalt und ziemlich arrogant“ bezeichnet. 

„Angst vor Grünzeug“: RTL-Bauer Klaus lebt seit 57 Jahren ohne Gemüse

  „Angst vor Grünzeug“: RTL-Bauer Klaus lebt seit 57 Jahren ohne Gemüse Diese (TV-)Landwirte sind manchmal nicht ganz von dieser Welt. Gemüse-GAU bei „Bauer sucht Frau“! Kandidatin Tiwaporn (44) kocht für ihren Klaus (57) – und zwar gesund, Reis mit Gemüse. Letzteres solle sie aber lieber weglassen, sagt er. „Ich habe noch mehr Angst vor Gemüse als vor Frauen.“ Diesen Satz muss man(n) sich mal auf der Zunge zergehen lassen.Auch wenn Paprika und Brokkoli auf seinem Teller ebenfalls so aussahen, als würden sie auf der Zunge zergehen, rührte er sie nicht mal an.  „Das Grünzeug rühr ich nicht an. Das mag ich einfach nicht.“ Punkt.

zu den TK-Karriereseiten. Bewerberportal. Registrieren Sie sich jetzt für das TK Bewerberportal. Sie können Ihre Bewerbung auch speichern und später weiterbearbeiten.

Zeitungsinformationssystem ZEFYS: Staatsbibliothek zu Berlin - historische Zeitungen

Bauer Gerald macht sich nichts aus Hater-Kommentaren

Ganz schön harte Worte, von denen sich der attraktive Bauer jedoch nicht unterkriegen lässt. „Natürlich ist es nicht schön und ich wollte erst antworten, aber dann würde ich den ganzen Tag nichts anderes mehr tun“, erzählt er weiter im Interview. Er sagt: „Mittlerweile kümmert es mich weniger, was dort auf Facebook geschieht.“ Richtig so! 

Wie es um sein Liebesleben steht und ob er eine Beziehung mit seiner „Bauer sucht Frau“-Auserwählten Anna führt, wollte er nicht verraten. Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als weiterhin jeden Montag um 20.15 Uhr „Bauer sucht Frau“ auf RTL einzuschalten. 

„Bauer sucht Frau“: Weil er sie nervte – Auserwählte gibt ihrem Landwirt einen Korb .
Bei Bauer Klaus und seiner Auserwählten Tiwaporn kriselt's. Aufgeben will der „Bauer sucht Frau“-Landwirt deswegen aber nicht. Haben die beiden noch eine Chance? Schon wieder kracht es zwischen Landwirt Klaus (57) und seiner Tiwaporn (55) bei „Bauer sucht Frau“. Nach dem Gemüse-Eklat in der letzten Woche gab's erneut mehr Frust als Freude.Wir erinnern uns: Die Thailänderin wollte ihrem Bauern ihre gesunde Ernährungsweise näher bringen, strich das Fleisch vom Speiseplan und ersetzte es kurzerhand durch Gemüse.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!