Kultur & Showbiz RTL musste beim Bachelor eingreifen, weil es zu wild zuging

14:10  11 februar  2018
14:10  11 februar  2018 Quelle:   Miss.at

Drama beim „Bachelor“: Daniel bekommt schallende Ohrfeige – aber warum nur?

  Drama beim „Bachelor“: Daniel bekommt schallende Ohrfeige – aber warum nur? Drama beim „Bachelor“: Daniel bekommt schallende Ohrfeige – aber warum nur?Klatsch! Damit hat „Bachelor“ Daniel Völz wohl nicht gerechnet: Kandidatin Yeliz wird plötzlich handgreiflich und haut ihm eine runter.

Laut einem Insider hat das Produktionsteam um die neue Staffel der Datingshow " Bachelor " eingreifen müssen , weil es zwischen Daniel Völz und den Kandidatinnen zu schnell zu intim wurde. Daniel wollte so häufig Sex, dass RTL eingreifen musste ."

Es sei sogar soweit gekommen, dass der Sender ihn angeblich stoppen musste : “Daniel wollte so häufig Sex, dass RTL eingreifen musste .” Immerhin gab sich der diesjährige Bachelor auch in den Interviews eher draufgängerisch.

  RTL musste beim Bachelor eingreifen, weil es zu wild zuging © RTL
Bachelor Daniel ist ja bekannt dafür, dass er schnell mal zur Sache geht. Dieses Mal scheint jedoch er sogar den Produzenten der Sendung zu weit gegangen sein - RTL soll eingeschritten sein.Was wäre der Bachelor ohne Zickenkriege, Kussszenen und Sex? Langweilig, eben! Doch in der aktuellen Staffel scheint es Bachelor Daniel Völz tatsächlich zu weit getrieben haben - RTL musste eingreifen, weil der selbsternannte Traummann mit zu vielen Frauen ins Bett wollte, erzählt ein Insider. Im Magazin OK! plauderte die Quelle aus Produktionskreisen aus: "So früh und schnell kam es beim 'Bachelor' noch nie zu Intimitäten. Daniel wollte so häufig Sex, dass RTL eingreifen musste."Na, da wird uns in den nächsten Folgen hoffentlich noch einiges an Action erwarten ...

„Wie eine Kakerlake zertreten“: Fiese Mobbing-Attacke gegen „Bachelor“-Favoritin .
„Wie eine Kakerlake zertreten“: Fiese Mobbing-Attacke gegen „Bachelor“-FavoritinAuch die Mädels lassen keine Langeweile aufkommen und machen das, was sie am besten können: Lästern!

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!