Kultur & Showbiz "New Girl": ProSieben-Serie wird offiziell abgesetzt!

07:55  17 mai  2018
07:55  17 mai  2018 Quelle:   tvmovie.de

Offiziell: Löw benennt den vorläufigen Kader für die WM 2018 in Russland

  Offiziell: Löw benennt den vorläufigen Kader für die WM 2018 in Russland Offiziell: Löw benennt den vorläufigen Kader für die WM 2018 in Russland

Alle Infos und ganze Folgen der ProSieben Comedy- Serie " New Girl " mit Zooey Deschanel und Megan Fox. Will & Grace – die neunte Staffel auf ProSieben . Serien -Previews. Heute • 20:15. Grey's Anatomy.

Lange Gesichter sind angebracht: Denn die ProSieben - Serie "The Middle" wird abgesetzt ! Serienjunkies müssen sich von der beliebten ProSieben-Sitcom " The Middle " verabschieden. Nun steht auch fest, wann der Schlusspunkt der Serie ausgestrahlt wird. Abschied von "The Middle".

© Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG "New Girl": ProSieben-Serie wird offiziell abgesetzt!

Die Serie „New Girl“ wurde um eine siebte Staffel verlängert, diese wird jedoch die letzte sein und weniger Folgen haben. Die Hintergründe erfahrt ihr hier.

"New Girl" mit Zooey Deschanel: Nach sieben Staffeln ist Schluss

"New Girl"-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Wie die Macher der Serie nun bekannt gaben wird es zwar eine siebte Staffel geben, diese wird aber gleichzeitig auch die letzte sein. Zudem wird die Anzahl von bisher 22 Folgen auf voraussichtlich magere 13 gekürzt.

Das Aus nach Staffel 7: Sinkende Quoten bei "New Girl"

Grund für das Absetzen von "New Girl": stetig sinkende Quoten. 2011 war die Serie mit mehr als 10 Millionen Zuschauern gestartet und galt damit als eine der erfolgreichsten Comedy-Serien für den Sender FOX. Bei der kürzlich in den USA ausgestrahlten 6. Staffel, lagen die Zuschauerzahlen nur noch bei knapp 3 Millionen.

Nach sieben Jahren müssen wir uns bald also endgültig von Wirbelwind Jess (Zooey Deschanel) und ihrer Chaoten-WG verabschieden. Wir werden sie vermissen! Aber eine Staffel bleibt uns ja zum Glück noch...

Mehr auf MSN:

ProSieben-Chef will deutsches Streaming-Portal als Gegengewicht zu Netflix .
ProSieben-Chef will deutsches Streaming-Portal als Gegengewicht zu Netflix Die deutschen Fernsehsender sehen sich einer erdrückenden Konkurrenz seitens Netflix und Co. gegenüber. Diese Problem adressierte nun ProSiebenSat.1-Chef Conrad Albert.Mit Babylon Berlin sorgte im vergangenen Jahr eine deutsche Serie weit über die Landesgrenzen hinweg für Aufsehen, doch derartige Erfolge sind seit jeher die Ausnahme. Seit einigen Jahren haben die Sender hierzulande überdies mit internationalen Playern wie Netflix, Amazon und Co.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!