Sport Bender: "Hatte keine Probleme mit Tuchel"

16:53  12 januar  2018
16:53  12 januar  2018 Quelle:   sport1.de

RWE-Ökostromtochter Innogy will nach Gewinnwarnung sparen

  RWE-Ökostromtochter Innogy will nach Gewinnwarnung sparen Die RWE-Ökostromtochter Innogy will nach ihrer harschen Gewinnwarnung und dem Abgang von Chef Peter Terium stärker auf die Kosten achten. Der Vorstand prüfe derzeit die Ausgaben in allen Segmenten, um mögliche Einsparmöglichkeiten zu finden, teilte der MDax-Konzern mit. Bei Investitionsvorhaben würden alle Optionen hinsichtlich Eigentümer- und Finanzierungsstruktur überprüft. Details will das Unternehmen Mitte März mit den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2017 bekanntgeben.

Ciwan ist 38. Bender : " Hatte keine Probleme mit Tuchel ". Thomas Tuchel gehört weiterhin zu den Kandidaten auf die Nachfolge von Trainer Jupp Heynckes beim FC Bayern München. "Ich persönlich mag die Arbeit von Thomas Tuchel sehr gern.

"Thomas Tuchel könnte sehr gut passen". Schweinsteiger rät seinem FC Bayern zu Thomas Tuchel. Bender : " Hatte keine Probleme mit Tuchel ".

Thomas Tuchel (r.) trainierte Sven Bender bei Borussia Dortmund zwei Jahre lang © Getty Images Thomas Tuchel (r.) trainierte Sven Bender bei Borussia Dortmund zwei Jahre lang

Thomas Tuchel gehört weiterhin zu den Kandidaten auf die Nachfolge von Trainer Jupp Heynckes beim FC Bayern München. Bastian Schweinsteiger hatte sich zuletzt klar für den ehemaligen BVB-Coach ausgesprochen.

"Ich persönlich mag die Arbeit von Thomas Tuchel sehr gern. Er hat auch schon in der Champions League bewiesen, dass er es schaffen kann, die Mannschaft dort weit zu bringen", verriet Schweinsteiger und ergänzte: "Ich denke, das könnte passen. Sehr gut sogar."

Zweifel gibt es bezüglich der menschlichen Art von Tuchel. Bei Borussia Dortmund waren dem exzentrischen Trainer dem Vernehmen nach Differenzen mit einigen Spielern zum Verhängnis geworden.

Chefdesigner: So trieb die "Diva" Mercedes zur Verzweiflung

  Chefdesigner: So trieb die Mercedes-Chefdesigner John Owen spricht über die Schwierigkeiten zu Beginn der Formel-1-Saison 2017 und hofft, dass der neue W09 weniger Probleme machen wirdAm Ende der Formel-1-Saison 2017 jubelte wieder einmal Mercedes. Die Silberpfeile sicherten sich bereits zum vierten Mal in Folge Fahrer- und Konstrukteurs-WM. Allerdings musste der Serienweltmeister deutlich härter kämpfen, als in den Jahren zuvor. Das lag zum einen daran, dass man mit Ferrari endlich wieder einmal einen echten Konkurrenten hatte. Zum anderen hatte man zu Beginn der Saison große Probleme mit dem eigenen Auto.

Um auf bestimmte Tonhöhenbereiche einzuzoomen, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und ziehen Sie das vertikale Lineal auf der rechten Seite der Spektraltonhöhenanzeige. Verwenden Sie den Effekt „Pitch- Bender “, um das Tempo im Lauf der Zeit zu verändern und die Tonhöhe zu variieren.

Aus der Fabrik an die Schreibmaschine: Weil der SED viele Autoren des Landes verdächtig waren, sollte in "Zirkeln schreibender Arbeiter" das Volk fabulieren. Unter Anleitung bekannter Schriftsteller entstanden ideologisch geprägte Aufsätze, ganze Romane - und erotische Gedichte.

Bender lobt Tuchel

Sven Bender, der bei den Schwarz-Gelben zwei Jahre lang unter Tuchel gespielt hat, kam jedoch sehr gut mit dem 44-Jährigen klar.

"Ich hatte menschlich mit Thomas Tuchel überhaupt keine Probleme", bekräftigte Bender in der WAZ. Darüber hinaus lobte der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen vor dem Rückrunden-Auftakt gegen den FC Bayern (20.30 Uhr im LIVETICKER) die Tuchels Kompetenzen.

"Ich kann nichts Negatives über ihn berichten. Er hat außergewöhnliches Fachwissen, das er uns weitergegeben hat. Er hat uns immer Pläne mitgegeben, deshalb waren wir stets super eingestellt auf den Gegner. Außerdem war das Training sehr herausfordernd", führte Bender aus.

Auba-Abgang rückt näher - Nachfolger Teil des Deals? .
Der Abgang von BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang gewinnt stärkere Konturen. Am Sonntag reiste eine Delegation des FC Arsenal nach Dortmund und läutete damit wohl das Finale der Ära Aubameyang und Dortmund ein.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-58015-bender-hatte-keine-probleme-mit-tuchel/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!