Sport Bestzeit! Dreßen in Kombi-Abfahrt furios

09:18  13 februar  2018
09:18  13 februar  2018 Quelle:   sport1.de

"Im ersten Moment war ich schon enttäuscht"

  "Im ersten Moment war ich schon enttäuscht"• Der 24-Jährige kann sich damit trösten, dass kein jüngerer Fahrer schneller war als er. Das Rennen gewinnt der Norweger Aksel Lund Svindal.

Prüfen Sie hier eine IBAN. Die Kontonummer und Bankleitzahl werden separat angezeigt und ebenfalls validiert, BIC (SWIFT) wird gesucht. Mit Korrektheitsgarantie. Für die wichtigsten SEPA-Länder.

The site owner hides the web page description.

Thomas Dreßen hat zum Auftakt der olympischen Alpin-Wettbewerbe in der Kombinations-Abfahrt ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und den Traum von einer Medaille in der alpinen Königsdisziplin befeuert.

Der Bayer, der im Januar mit seinem Sieg in Kitzbühel die Ski-Welt erschütterte, nutzte in der wegen erneut von starken Winden beeinträchtigten und deshalb verkürzten sowie entschärften Kombinations-Abfahrt seine gute Startnummer 1 und setzte mit 1.19,24 Minuten die Bestzeit, an der sich die danach kommende Konkurrenz die Zähne ausbiss.

"Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Die perfekte, fehlerfreie Fahrt gibt es nicht, aber ich habe einfach versucht, meine Stärken gut auszuspielen - und ich glaube, das habe ich gemacht", so Dreßen.

Mayer lässt Österreich jubeln - Jansrud geschlagen

  Mayer lässt Österreich jubeln - Jansrud geschlagen Mayer lässt Österreich jubeln - Jansrud geschlagen"Ich bin zufrieden, weil ich es probiert habe. Ich hatte einen kleinen technischen Fehler drin, der schwer auszubessern ist", sagte Sander. Der Ennepetaler war als Achter bester Deutscher. Dreßen belegte Rang zwölf. Am Vortag hatte der Mittenwalder als Fünfter der Abfahrt knapp eine Medaille verpasst. Für Ferstl, der im Dezember den Super-G in Gröden für sich entschieden hatte, reichte es nicht zu einem Platz unter den besten 25. "Ich bin deutlich besser gefahren als in der Abfahrt. Ich habe mir mehr zugetraut", meinte Sander, der in der Abfahrt Zehnter geworden war, im ZDF.

BIO –HOF –TIROL. Konsumenten - Produzenten Gemeinschaft. Kontakt: Ing.Robert Wurzrainer Vorderer Sonnberg 31 A 6365 Kirchberg/Tirol Tel. Fax.: 05357 2294 E-mail: info@bio-tirol.at. EINS MIT DER NATUR.

Willkommen auf unserer Website! Wir schneiden, biegen, liefern und verlegen Betonstahl und Betonstahlmatten für Klein- und Großverbraucher. Wir verfügen über ein gut sortiertes Materiallager mit allen Längen und Durchmessern incl. aller Mattentypen und Abstandhalter. Unser eigenes Personal

Thomas Dreßen geht als Führender in den Kombinationsslalom © Getty Images Thomas Dreßen geht als Führender in den Kombinationsslalom

Svindal und Co. strecken sich vergeblich

Direkt hinter ihm formiert sich mit Aksel Lund Svindal (+0,07s), Matthias Mayer (+0,13) und Kjetil Jansrud (0,27s) die gesamte Abfahrtselite. Eine kleine Enttäuschung musste dagegen der zweite deutsche Starter Linus Straßer einstecken, der mit 2,79s Rückstand die Top 30 verpasste.

Luft nach oben ließen auch die anderen beiden Abfahrtsspezialisten aus dem DSV-Team. Andreas Sander (+2,44s) und Josef Ferstl (2,71s) nutzten die Abfahrt als Härtetes für die Spezialabfahrt am Donnerstag (ab 3.30 Uhr im LIVETICKER) und werden nicht beim Slalom an den Start gehen.

Dreßen glaubt nicht an Medaillenchance

In den Kampf um eine Kombinations-Medaille wird der bullige Dreßen im Slalom dennoch kaum eingreifen können (SERVICE: Der Olympia-Zeitplan), auch wenn er zuletzt nach eigener Aussage Slalom trainierte.

80. Weltcup-Sieg für Vonn - Rebensburg Abfahrts-Elfte

  80. Weltcup-Sieg für Vonn - Rebensburg Abfahrts-Elfte 80. Weltcup-Sieg für Vonn - Rebensburg Abfahrts-ElfteViktoria Rebensburg aus Kreuth fuhr zwei Monate nach ihrer letzten Abfahrt auf Rang elf. Ein Fehler im oberen Streckenteil verhinderte eine bessere Platzierung. Weltcup-Punkte sammelten auch Patrizia Dorsch (Schellenberg) auf Platz 19 und Meike Pfister (Krumbach) auf Rang 27. Überschattet wurde das Rennen durch einen schweren Sturz von Jacqueline Wiles (USA), die mit einer offensichtlichen Knieverletzung ins Krankenhaus transportiert wurde.

Eifelurlaub Weingut Willkommen im Luftkurort Salmtal in der Eifel das Hotel und Ferienhotel Molitors Mühle bietet Ihnen Urlaub Wellness Ferien und Erholung für Ihren Urlaub in der Eifel im Salmtal.

Aprés Ski im Außerfern - Night Life & Après Ski No. 1 der Tiroler Zugspitzarena, direkt an der Talstation in Lermoos.

"Die Kombi steht und fällt mit der Abfahrt. Diese ist jetzt leider sehr kurz. Von daher ist das fast eine Auflage für die Slalom-Fahrer", so Dreßen bei Eurosport. Auslassen wird der 24-Jährige die zweite Teil-Disziplin aber nicht. "Ich werde einfach Gas geben und schauen, was dabei herauskommt", so Dreßen in der ARD.

In der Hatz durch den Stangenwald (ab 7 Uhr im LIVETICKER) dürfte es zu einem Zweikampf zwischen Alexis Pinturault (7., +1,04s) und dem österreischen Gesamtweltcup-Führenden Marcel Hirscher (9., +1,32s) kommen (SERVICE: Der Medaillenspiegel).

Nur 0,675 Sekunden zurück: Nakagami erneut bester Rookie .
Nur 0,675 Sekunden zurück: Nakagami erneut bester RookieNachdem Takaaki Nakagami bereits beim MotoGP-Test in Sepang als bester Rookie überzeugte, hatte der Japaner auch während der drei Testtage in Buriram unter den Neuzugängen die Nase vorn. Mehr noch: Der LCR-Honda-Pilot konnte seinen Rückstand auf die Spitze im Vergleich zu Malaysia weiter verringern und sich im Laufe des Tests deutlich steigern. Seine Bestzeit von 1:30.456 Minuten lag nur 0,675 Sekunden hinter der Spitze.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!