The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Sport Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt ätzt gegen Pep Guardiola: "Schwaches Selbstbewusstsein"

09:25  13 märz  2018
09:25  13 märz  2018 Quelle:   spox.com

„Biggest Loser“: Camp-Arzt mit Schock-Diagnose für Kandidatin Sabine (41)

  „Biggest Loser“: Camp-Arzt mit Schock-Diagnose für Kandidatin Sabine (41) „Biggest Loser“: Camp-Arzt mit Schock-Diagnose für Kandidatin Sabine (41)Dieser hatte nach einer eingehenden Untersuchung keine guten Neuigkeiten für die 41-Jährige. Eine Ultraschall-Untersuchung ihres Herzens ergab, dass von Sabines Herzklappen eine nicht mehr vollständig schließt. Die Folge: Das Herz pumpt nicht genügend Blut in die Hauptschlagader.

Bei Bayern ist wieder Ruhe eingekehrt zwischen Ärzteteam und Trainer. Müller - Wohlfahrt blickt zurück auf eine schwierige Zeit mit Pep Guardiola .

Die Zusammenarbeit von Trainer Pep Guardiola und Arzt Dr. Hans Wilhelm Müller - Wohlfahrt lief beim FC Bayern bekanntlich nicht gut. Der Mediziner meldet sich nun mit harten Worten und erklärt seine damalige Sicht der Dinge.

Hans Wilhelm Müller-Wohlfahrt ist der Teamarzt des FC Bayern München © getty Hans Wilhelm Müller-Wohlfahrt ist der Teamarzt des FC Bayern München

Die Zusammenarbeit von Trainer Pep Guardiola und Arzt Dr. Hans Wilhelm Müller-Wohlfahrt lief beim FC Bayern bekanntlich nicht gut. Der Mediziner meldet sich nun mit harten Worten und erklärt seine damalige Sicht der Dinge.

"Ich halte Pep Guardiola für einen Menschen mit einem schwachen Selbstbewusstsein, der alles dafür tut, um andere darüber hinwegzutäuschen. Er scheint deshalb in ständiger Angst zu leben, nicht so sehr vor Niederlagen, sondern viel mehr vor dem Verlust von Macht und Autorität", zitiert die Bild aus dem bald erscheinenden Buch von Müller-Wohlfahrt.

Müller führt Bayerns Reservisten zur Tor-Gala

  Müller führt Bayerns Reservisten zur Tor-Gala Müller führt Bayerns Reservisten zur Tor-GalaVöllig unbeeindruckt von den Spekulationen über einen Wechsel des Breisgauer Kult-Coaches Christian Streich zum Fußball-Rekordmeister gewann der designierte Champion locker mit 4:0 (2:0) beim SC Freiburg, der schon im Hinspiel mit 0:5 untergegangen war.

Bayern - Arzt Müller - Wohlfahrt ätzt gegen Pep Guardiola : " Schwaches Selbstbewusstsein ".

Knapp drei Jahre nach dem Zoff spricht Dr. Müller - Wohlfahrt über sein Verhältnis zu Pep Guardiola . Dabei teilt er gegen den Coach aus - zum Ärger der Bayern .

Mehr: Bayern bei Besiktas live sehen: TV, Livestream, Liveticker | FCB-News: Neuigkeiten und Gerüchte zu Transfers beim FC Bayern München | So wird der FC Bayern bereits am Sonntag deutscher Meister

Der Mediziner hatte von Anfang an kein gutes Gefühl bei Guardiola: "Er wusste alles besser: Fünf Minuten Aufwärmen im Schnelldurchlauf, das musste reichen. Doch das konnte nicht gut gehen." Bei jedem Gesprächsversuch habe sich der Katalane abgewendet und sei gegangen.

Guardiola lehnte Methoden ab

Letztlich habe Guardiola "die Uhr gewaltig zurück gedreht" und die innovativen Methoden von Müller-Wohlfahrt über den Haufen geworfen: " Es ging sogar so weit, dass er unser medizinisch durchdachtes, jahrelang bewährtes Vorbereitungsprogramm vor dem eigentlichen Fußballtraining auf den Kopf stellte."

Für immer FC Bayern? Thomas Müller bezieht Stellung

  Für immer FC Bayern? Thomas Müller bezieht Stellung Für immer FC Bayern? Thomas Müller bezieht Stellung"Man kann schwer drei, vier Jahre in die Zukunft blicken", so Müller angesprochen auf seine zukünftige Fußball-Karriere. "Wenn es so läuft wie aktuell, wieso sollte ich weg wollen? Aber man weiß nie, was in den nächsten Jahren passiert. Wie ist mein Leistungsvermögen? Wie sind die Bedingungen? Habe ich das Vertrauen des Trainers oder nicht?" Diese Fragen spielen für Müller in diesem Zusammenhang also eine Rolle. Insgesamt hört sich dies aber nach einem längeren Verbleib des Weltmeisters in München an.

Bayern - Arzt Müller - Wohlfahrt ätzt gegen Pep Guardiola : "Mensch mit schwachem Selbstbewusstsein ".

Bayern - Arzt Müller - Wohlfahrt ätzt gegen Pep Guardiola : "Mensch mit schwachem Selbstbewusstsein ".

Mehrfach wäre es zu Streit gekommen. Guardiola wollte mehr Präsenz von Müller-Wohlfahrt, dieser aber seine Praxis nicht vernachlässigen. "Er sah mich offenbar in der Rolle eines Befehlsempfängers, über den er jederzeit verfügen konnte", analysiert der Mediziner.

"Habe Guardiola angeschrien"

Schließlich sollte es zu einer Aussprache kommen, doch Müller-Wohlfahrt verlor die Beherrschung: "Ich habe Guardiola angeschrien und dann derart mit der Faust auf den Tisch gehauen, dass die Teller und Tassen nur so gescheppert haben. Zum ersten Mal in all den Jahren bin ich laut geworden."

Im Nachhinein erklärt er seinen Ausraster: "Ich konnte nicht begreifen, dass ein Trainer, der so viele Lebensjahre zählte wie ich Berufsjahre bei den Bayern, mir und meiner Erfahrung keinerlei Gehör schenkte."

Eklat beim FC Porto

Große Aufmerksamkeit bekam er allerdings während der Champions-League-Partie beim FC Porto. Müller-Wohlfahrt sah sich angegriffen: "Ich sei schuld am körperlichen Zustand der Spieler und letztlich an der Niederlage. Es könne nicht sein, dass die Verletzungen bei uns sechs Wochen dauerten und in Spanien nur 14 Tage."

Nach der Rückkehr aus Portugal sprach der Arzt deshalb mit Kollegen und seiner Frau. Die Entscheidung fiel, sich zurückzuziehen. Inzwischen ist der 75-Jährige in leicht veränderter Rolle allerdings wieder zurück beim FC Bayern.

Löw verzichtet gegen Spanien auf Experimente .
Löw verzichtet gegen Spanien auf ExperimenteDer Bundestrainer vertraut am Freitag (20.45 Uhr im LIVETICKER) in Düsseldorf gegen Spanien auf eine Achse bestehend aus den Weltmeistern Jerome Boateng, Mats Hummels, Thomas Müller, Mesut Özil und Toni Kroos. In Abwesenheit des verletzten Kapitäns Manuel Neuer wird Marc-Andre ter Stegen im Tor stehen. Das verkündete Löw am Donnerstag vor dem Abschlusstraining.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-62059-bayern-arzt-muller-wohlfahrt-atzt-gegen-pep-guardiola-schwaches-selbstbewusstsein/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!