The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Wissen & Technik Verrücktes Konzept: Bekommen Flughäfen bald runde Landebahnen?

12:50  20 märz  2017
12:50  20 märz  2017 Quelle:   express.de

Verdi ruft für Freitag zu Streik des Bodenpersonals an Berliner Flughäfen auf

  Verdi ruft für Freitag zu Streik des Bodenpersonals an Berliner Flughäfen auf An den Berliner Flughäfen müssen sich Reisende am Freitag auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi rief das Bodenpersonal in Tegel und Schönefeld am Donnerstag auf, mit Beginn der Frühschicht am Freitagmorgen um 04.00 Uhr die Arbeit niederzulegen. Der Streik solle am Samstagmorgen gegen 05.00 Uhr enden, teilte die Gewerkschaft mit. "Fluggäste müssen mit starken Beeinträchtigungen und eventuell auch Flugstreichungen rechnen."Hintergrund ist ein Tarifkonflikt um bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen für die gut 2000 Beschäftigten der Bodendienste an den beiden Berliner Flughäfen.

Das war's Kommt bald das Klimagegener - Konzentrationslager?

Konzept . Herstellung. Die rote Fassbar passt optisch ideal zu meinem amerikanischen Kühlschrank und rundet mein Esszimmer perfekt ab. Nach einem kurzen Telefonat bekam ich einen Entwurf zugeschickt und nur wenige Tage später war meine Fassbar mit integriertem Weinregal bei mir zu

Neuer Inhalt (1): Bekommen Flughäfen bald runde Landebahnen? © dpa Bekommen Flughäfen bald runde Landebahnen?

Die Idee klingt erst einmal bekloppt: Kreisrunde Start- und Landebahnen an Flughäfen, auf denen bis zu drei Flugzeuge gleichzeitig ankommen oder abheben können.

Tatsächlich halten Experten es aber für einen Weg, den weltweiten Flugverkehr zu revolutionieren. Ein Forscherteam um den Niederländer Henk Hesselink glaubt, dass Flughäfen so nicht nur mehr Flüge als bisher abwickeln könnten. Flughafenanwohner sollen so auch weniger Lärm ausgesetzt sein.

Ihr Konzept sieht eine Bahn vor, die in einem Durchmesser von 3,5 Kilometer um das Flughafengebäude herum läuft. Sie wäre dann dreimal so lang wie eine konventionelle Bahn und könnte das Vierfache an Flugverkehr stemmen.

Bodenpersonal an Berliner Flughäfen streikt heute

  Bodenpersonal an Berliner Flughäfen streikt heute Passagiere an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld müssen heute mit Verspätungen und Flugausfällen rechnen: Die Gewerkschaft Verdi hat die rund 2000 Beschäftigten des Bodenpersonals zu einem Streik aufgerufen. Der Ausstand soll heute Morgen beginnen und bis Samstagmorgen dauern. Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg rechnet mit starken Beeinträchtigungen. Auch nach Streikende seien Einschränkungen zu erwarten. Air Berlin warnte vor kurzfristigen Streichungen und Verspätungen. Nicht gestrichen würden voraussichtlich die Langstreckenflüge.

Radikales Konzept - frühestens in 20 Jahren. Die Terminals könnten innerhalb der Landebahn Platz finden. Der Forschungsleiter rechnet damit, dass der erste runde Flughafen frühestens in 20 Jahren gebaut werden wird. BER bekommt neues Terminal für sechs Millionen Passagiere.

Simulation eines Flughafens mit runder Start- und Landebahn : Bis zu vier Flugzeuge können gleichzeitig starten und landen, so das Konzepten niederländischer Ingenieure des Netherlands Aerospace Centre NRL.

Die Länge würde es ermöglichen, dass mehrere Flugzeuge gleichzeitig die Bahn nutzen könnten, wie die Forscher erklären.

Die neue Form würde auch die Gefahren reduzieren, die durch Seitenwinde bei der Landung auf geraden Bahnen entstehen. Die Passagiere würden laut Hesselink nicht viel vom Kreisverkehr mitbekommen. „Es wird für sie wie ein Kurvenflug in der Luft sein”, erklärt er dem britischen Sender „BBC“.

Außerdem gäbe es keine starren Startkorridore mehr, weswegen die Flugzeuge nicht mehr dauerhaft über die selben Anwohner hinweg fliegen. Das würde die  Lärmbelastung durch Flughäfen gleichmäßiger verteilen.

Wirklich getestet wurden runde Landebahnen bisher aber noch nicht. Mit Ausnahme einiger Militärtests in den Sechzigern wurden noch keine gebaut. In nächster Zeit werden wir also wohl weiterhin gerade landen.

(dpa)

Sparfüchse, aufgepasst!: Ryanair startet jetzt auch vom größten Flughafen Deutschlands .
Die Billigflug-Airline will der Lufthansa nun auch deren letzte Bastion nehmen.Der erste Flug startete um 6.50 Uhr. Ziel: Palma de Mallorca. Neben dem Touristenmagneten wird Ryanair in Zukunft auch Malaga, Faro und Alicante von Frankfurt aus anfliegen. Die günstigsten Tickets beginnen bereits ab 9,99 Euro.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/wissen-technik/-32567-verrucktes-konzept-bekommen-flughafen-bald-runde-landebahnen/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!